Newsroom abonnieren

Ford-Werke GmbH

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail.
X

Neuer Ford Fiesta ist „Women’s World Car of the Year 2017“.

Der neue Ford Fiesta, in Deutschland seit Juli auf dem Markt, bietet mehr Technologien, Raffinesse und Stil als jemals zuvor. Aus diesem Grund wurde der Bestseller aus Köln bei der Verleihung der "Women's World Car of the Year"-Awards 2017 - der einzigen Automobilauszeichnung der Welt, die ausschließlich von Frauen vergeben wird - zum Sieger in der Kategorie "Budget Car" gekürt. Quelle: Ford Deutschland.

Der neue Ford Fiesta, in Deutschland seit Juli auf dem Markt, bietet mehr Technologien, Raffinesse und Stil als jemals zuvor. Aus diesem Grund wurde der Bestseller aus Köln bei der Verleihung der „Women’s World Car of the Year“-Awards 2017 – der einzigen Automobilauszeichnung der Welt, die ausschließlich von Frauen vergeben wird – zum Sieger in der Kategorie „Budget Car“ gekürt. „Wir gratulieren Ford zu diesem Sieg. Der Ford Fiesta war unter unseren Jurorinnen ein absoluter Favorit“, sagte Sandy Myhre von der Jury des „Women’s World Car of the Year“.

25 Expertinnen aus 20 Ländern wählten den neuen Ford Fiesta zum klaren Sieger aus insgesamt 420 eingereichten Fahrzeugen, beziehungsweise aus zehn Finalisten in seiner Kategorie „Budget Car“. Die Gewinner des „Women’s World Car of the Year“ werden nach Kriterien wie Sicherheit, Preis-Leistungs-Verhältnis, Stil, Stauraum, Kinderfreundlichkeit, Fahrkomfort, Umweltfreundlichkeit und Sex-Appeal ausgewählt.

Zu den fortschrittlichen Fahrer-Assistenzsystemen des neuen Ford Fiesta zählen das sprachgesteuerte Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3 mit AppLink und Touchscreen, das weiterentwickelte Notbremssystem Pre-Collision Assist mit Fußgänger-Erkennung, das auch Kollisionen bei Nacht verhindern kann, sowie der erstmals bei einem Ford Fiesta erhältliche aktive Park-Assistent, der mittels Bremseingriff kleine Parkrempler verhindern kann, ganz im Sinne eines stressfreien Einparkens bei beengten Platzverhältnissen.

Für den neuen Ford Fiesta sind moderne, kraftvolle und zugleich sparsame Motoren erhältlich, darunter der mehrfach preisgekrönte 1,0-Liter-EcoBoost-Benzinmotor mit einer Leistung von bis zu 103 kW (140 PS)* und der 1,5-Liter-TDCi-Dieselmotor mit bis zu 88 kW (120 PS)*1).

* Kraftstoffverbrauch des neuen Ford Fiesta in l/100 km: 6,9 – 3,5 (innerorts), 4,2 – 3,0 (außerorts), 5,2 – 3,2 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 118 – 82 g/km. CO2-Effizienzklasse: C – A+.

Weitere Artikel aus diesem Newsroom













Der neue Ford Focus ST

Im Alltag entspannt, auf kurvigen Landstraßen und Rennstrecken faszinierend. Noch besser und stärker denn je: Der neue Ford Focus ST steht in den Startlöchern. Die…








Neuer Ford Ranger

Vorhang auf für den neuen Ford Ranger: Die jüngste Generation von Europas Besteller im Pick-up-Segment1 überzeugt mit noch kraftvolleren und zugleich sparsameren Motoren, höherer Qualität…












Falschfahrer-Warnfunktion

Technologie des neuen Ford Focus hilft bei der Vermeidung von „Geisterfahrer“. (Video) – Wenige Fehler haben so erschreckende Folgen wie das Abbiegen auf eine Autobahn…



Neues Ford Transit Tiefrahmenfahrgestell

Ford stellt eine weiterentwickelte Variante der Transit-Fahrgestelle vor: das Tiefrahmenfahrgestell. Die Rahmenhöhe wurde bei dieser Version im Vergleich zu den konventionellen Ford Transit-Fahrgestellen um 100…
















Ford präsentiert den neuen KA+.

Vorhang auf für den umfangreich aufgewerteten KA+: Ford präsentiert das Einstiegsmodell in sein europäisches Pkw-Programm mit modernem Design, verbesserten Komfort-Eigenschaften, einem aufgewerteten Angebot an Fahrer-…














Ford testet HoloLens-Technologie von Microsoft.

Ford-Designer erproben Mixed-Reality-Headsets und Visualisierungs-Software als Alternative zum klassischen Clay-Modelling, um in Sekundenschnelle wichtige Design-Elemente wie beispielsweise Außenspiegel oder Innenräume verändern zu können. Hierfür experimentieren…





Science of Sound.

Musiker bekräftigen These von der positiven Wirkung melancholischer Musik im Auto. Die Wissenschaft des Klangs und der Musik ist eine spannende Schnittstelle aus Physik, Psychologie…











66 Jahre Ford im Kölner Karneval

Gunnar Herrmann, seit dem 1. Januar 2017 neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, freute sich, diese Tradition von seinem Vorgänger Bernhard Mattes übernehmen zu…





Ford wertet das Gebrauchtwagengeschäft auf

A1 Ford Premium-Gebrauchtwagen-Initiative soll neue Maßstäbe setzten Nach der erfolgreichen Weiterentwicklung der Ford-Händlerorganisation in Deutschland durch die Einführung der FordStores und den Ausbau der Transit…