Newsroom abonnieren

Ford-Werke GmbH

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail.
X

Ford übergibt 47 S-MAX-Funkstreifenwagen an das Land Sachsen-Anhalt

Die Polizei in Sachsen-Anhalt wird ab sofort mit komplett neu gestalteten Funkstreifenwagen vom Typ Ford S-MAX unterwegs sein. Dr. Clemens Doepgen, Geschäftsführer Europa- und Regierungsangelegenheiten der Ford-Werke GmbH (im Bild links), übergab gestern in Magdeburg 47 S-MAX-Funkstreifenwagen an Holger Stahlknecht, Minister für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt. Die Ford S-MAX-Funkstreifenwagen hatten sich nach einem anspruchsvollen Ausschreibungsverfahren der Polizei-Inspektion Zentrale Dienste Sachsen-Anhalt durchgesetzt. Quelle: Ford-Werke GmbH.

Die Polizei in Sachsen-Anhalt wird ab sofort mit komplett neu gestalteten Funkstreifenwagen vom Typ Ford S-MAX unterwegs sein. Dr. Clemens Doepgen, Geschäftsführer Europa- und Regierungsangelegenheiten der Ford-Werke GmbH, übergab gestern in Magdeburg 47 S-MAX-Funkstreifenwagen an Holger Stahlknecht, Minister für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt. Die Ford S-MAX-Funkstreifenwagen hatten sich nach einem anspruchsvollen Ausschreibungsverfahren der Polizei-Inspektion Zentrale Dienste Sachsen-Anhalt durchgesetzt.

Die Polizei entschied sich für den EcoBlue-Diesel mit 110 kW (150 PS)*. Der nach der Abgasnorm Euro 6d-Temp zertifizierte 2,0-Liter-Motor bringt seine Leistung über ein modernes 8-Gang-Automatikgetriebe auf die Straße. Die maßgeschneiderte Ausstattung entspricht den besonderen Anforderungen der Polizei und wurde von den Ford-Experten in enger Zusammenarbeit mit entsprechenden Zulieferern entwickelt. Eine Besonderheit der Fahrzeuge ist ein modernes Ladungssystem, das die umfangreiche polizeiliche Ausrüstung sicher und komfortabel unterbringt.

Ford S-MAX ist auf bestem Wege, sich bundesweit als Funkstreifenwagen zu etablieren Ford liefert in den nächsten Jahren bis zu 1.200 S-MAX-Funkstreifenwagen an die Polizei in Nordrhein-Westfalen aus. Der Ford S-MAX ist damit auf dem besten Wege, sich bundesweit als Funkstreifenwagen zu etablieren.

Dr. Clemens Doepgen von Ford: „Die Polizei in Sachsen-Anhalt war eine der ersten Behörden, die sich für den Ford S-MAX als Funkstreifenwagen entschieden hat. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir nach Nordrhein-Westfalen nun auch die Polizei in Sachen-Anhalt mit diesen vielseitigen Fahrzeugen ausrüsten dürfen. Wir sind fest davon überzeugt, dass sich die Kombination aus guten Fahreigenschaften, einfacher Bedienung und umfassender Praxistauglichkeit im anspruchsvollen Polizei-Alltag hervorragend bewähren wird“.

Kraftstoffverbrauch des Ford S-MAX-Basisfahrzeugs mit dem 2,0-l-EcoBlue-Motor (110 kW/150 PS) und 8-Gang-Automatikgetriebe (in l/100 km): 5,6-5,2 (kombiniert); CO2-Emissionen (in g/km): 145-138 (kombiniert). CO2-Effizienzklasse: A**

** Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt.

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissoien, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 hat das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Die angegebenen Werte dieses Fahrzeugtyps wurden bereits anhand des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zu Vergleichszwecken auf NEFZ zurückgerechnet. Bitte beachten Sie, dass für CO2-Ausstoß-basierte Steuern oder Abgaben seit dem 1.September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Daher können für die Bemessung solcher Steuern und Abgaben andere Werte als die hier angegebenen gelten.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist.

Weitere Artikel aus diesem Newsroom




50 Jahre automobile Wertarbeit

Das Jahr 1970 war ein Jahr mit vielen geschichtsträchtigen Ereignissen: Willy Brandt kniete in Warschau, die Beatles trennten sich und Pelé holte mit der brasilianischen…


50 Jahre automobile Wertarbeit

Das Jahr 1970 war ein Jahr mit vielen geschichtsträchtigen Ereignissen: Willy Brandt kniete in Warschau, die Beatles trennten sich und Pelé holte mit der brasilianischen…

















Der neue Ford Focus ST

Im Alltag entspannt, auf kurvigen Landstraßen und Rennstrecken faszinierend. Noch besser und stärker denn je: Der neue Ford Focus ST steht in den Startlöchern. Die…








Neuer Ford Ranger

Vorhang auf für den neuen Ford Ranger: Die jüngste Generation von Europas Besteller im Pick-up-Segment1 überzeugt mit noch kraftvolleren und zugleich sparsameren Motoren, höherer Qualität…












Falschfahrer-Warnfunktion

Technologie des neuen Ford Focus hilft bei der Vermeidung von „Geisterfahrer“. (Video) – Wenige Fehler haben so erschreckende Folgen wie das Abbiegen auf eine Autobahn…



Neues Ford Transit Tiefrahmenfahrgestell

Ford stellt eine weiterentwickelte Variante der Transit-Fahrgestelle vor: das Tiefrahmenfahrgestell. Die Rahmenhöhe wurde bei dieser Version im Vergleich zu den konventionellen Ford Transit-Fahrgestellen um 100…
















Ford präsentiert den neuen KA+.

Vorhang auf für den umfangreich aufgewerteten KA+: Ford präsentiert das Einstiegsmodell in sein europäisches Pkw-Programm mit modernem Design, verbesserten Komfort-Eigenschaften, einem aufgewerteten Angebot an Fahrer-…















Ford testet HoloLens-Technologie von Microsoft.

Ford-Designer erproben Mixed-Reality-Headsets und Visualisierungs-Software als Alternative zum klassischen Clay-Modelling, um in Sekundenschnelle wichtige Design-Elemente wie beispielsweise Außenspiegel oder Innenräume verändern zu können. Hierfür experimentieren…





Science of Sound.

Musiker bekräftigen These von der positiven Wirkung melancholischer Musik im Auto. Die Wissenschaft des Klangs und der Musik ist eine spannende Schnittstelle aus Physik, Psychologie…











66 Jahre Ford im Kölner Karneval

Gunnar Herrmann, seit dem 1. Januar 2017 neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, freute sich, diese Tradition von seinem Vorgänger Bernhard Mattes übernehmen zu…





Ford wertet das Gebrauchtwagengeschäft auf

A1 Ford Premium-Gebrauchtwagen-Initiative soll neue Maßstäbe setzten Nach der erfolgreichen Weiterentwicklung der Ford-Händlerorganisation in Deutschland durch die Einführung der FordStores und den Ausbau der Transit…