Newsroom abonnieren

Ford-Werke GmbH

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail.
X

Ford bietet transparente Schutzschilde als Zubehör für Innenräume von Nutzfahrzeugen an

Ford erweitert sein Zubehörprogramm um transparente und biegsame Schutzschilde. Sie bestehen aus transparentem PVC-Kunststoff mit integrierten Riemen und Clips für eine schnelle und einfache Installation in den Fahrzeugkabinen von Ford-Nutzfahrzeugen - ohne dass bauliche Veränderungen im Cockpit erforderlich sind. Die Schutzschilde bilden eine blickdurchlässige Barriere zwischen den Insassen und helfen somit dabei, die Abstands-Anforderungen einzuhalten. Quelle: Ford-Werke GmbH

Ford erweitert sein Zubehörprogramm um transparente und biegsame Schutzschilde. Sie bestehen aus transparentem PVC-Kunststoff mit integrierten Riemen und Clips für eine schnelle und einfache Installation in den Fahrzeugkabinen von Ford-Nutzfahrzeugen – ohne dass bauliche Veränderungen im Cockpit erforderlich sind. Die Schutzschilde bilden eine blickdurchlässige Barriere zwischen den Insassen und helfen somit dabei, die Abstands-Anforderungen einzuhalten. Das Wichtigste aber: sie sind für Viren undurchlässig und können zudem unkompliziert desinfiziert werden.

Quelle: Ford-Werke GmbH

Die Schutzschilde entsprechen den strengen Sicherheits-, Qualitäts- und Haltbarkeitstests von Ford. Sie sind in Kürze über die Ford-Händler sowie über den Ford Online-Shop (Link) bestellbar – und zwar für die Custom- (Tourneo und Transit) sowie für die Transit-Baureihe. Verkaufspreis: ab 77 Euro inklusive 16 Prozent Mehrwertsteuer. Im weiteren Jahresverlauf werden die Schutzschilde auch für die Ford-Modelle Tourneo Connect und Transit Connect bestellbar sein.

Durchdachtes Design

Das durchdachte Design ermöglicht ein einfaches Zusammenfalten und Transportieren der Schutzschilde. Nach dem Einbau schränken sie weder den Komfort im Innenraum ein, noch die Funktion der Heizungs- und Lüftungssysteme. Die Rundumsicht des Fahrers bleibt ebenfalls erhalten, dies gilt auch für den Blick in die Rückspiegel. Und die Passagiere können sich weiterhin normal hören und sehen.

Die Schutzschilde können mit wenigen Handgriffen so angebracht werden, dass sie die Kabine von vorne nach hinten und von links nach rechts bedarfsgerecht aufteilen, um die ideale Konfiguration für unterschiedlichste Anforderungen zu bieten.

Folgende Konfigurationen sind möglich:

  • zwischen Fahrer- und Beifahrersitz
  • hinter den Vordersitzen zur Trennung vom Rest der Doppelkabine
  • zwischen Fahrer und Beifahrer sowie hinter den Vordersitzen
  • Trennung von Fahrer und Beifahrer sowie Trennung aller weiteren Sitzreihen
Das Wichtigste: Die Schutzschilde von Ford sind für Viren undurchlässig und können zudem unkompliziert desinfiziert werden. Quelle: Ford-Werke GmbH

Darüber hinaus wurden die Abschirmungen und Befestigungspunkte sorgfältig entworfen, um die Sicherheit der Insassen zu gewährleisten. Leichte, flexible Materialien mit sicheren Halterungen verhindern Verletzungen im Falle eines Unfalls. Die Auslösefähigkeit von Seiten- und Kopf-Schulter-Airbags im Notfall bleibt uneingeschränkt erhalten.

„Nutzfahrzeugbetreiber stehen in diesem Jahr vor beispiellosen Herausforderungen und sie müssen sich an eine neue Normalität anpassen, während sie weiterhin ihre unverzichtbaren Dienstleistungen für Wirtschaft und Gesellschaft erbringen“, sagt Owen Gregory, Director, Commercial Vehicle Aftersales, Ford of Europe. „Unsere neuen Schutzschilde bieten unseren Nutzfahrzeug-Kunden, die derzeit unter erschwerten Bedingungen arbeiten müssen, zusätzliche Sicherheit in der Kabine ihres Fahrzeugs“.

Weitere Artikel aus diesem Newsroom




50 Jahre automobile Wertarbeit

Das Jahr 1970 war ein Jahr mit vielen geschichtsträchtigen Ereignissen: Willy Brandt kniete in Warschau, die Beatles trennten sich und Pelé holte mit der brasilianischen…


50 Jahre automobile Wertarbeit

Das Jahr 1970 war ein Jahr mit vielen geschichtsträchtigen Ereignissen: Willy Brandt kniete in Warschau, die Beatles trennten sich und Pelé holte mit der brasilianischen…

















Der neue Ford Focus ST

Im Alltag entspannt, auf kurvigen Landstraßen und Rennstrecken faszinierend. Noch besser und stärker denn je: Der neue Ford Focus ST steht in den Startlöchern. Die…








Neuer Ford Ranger

Vorhang auf für den neuen Ford Ranger: Die jüngste Generation von Europas Besteller im Pick-up-Segment1 überzeugt mit noch kraftvolleren und zugleich sparsameren Motoren, höherer Qualität…












Falschfahrer-Warnfunktion

Technologie des neuen Ford Focus hilft bei der Vermeidung von „Geisterfahrer“. (Video) – Wenige Fehler haben so erschreckende Folgen wie das Abbiegen auf eine Autobahn…



Neues Ford Transit Tiefrahmenfahrgestell

Ford stellt eine weiterentwickelte Variante der Transit-Fahrgestelle vor: das Tiefrahmenfahrgestell. Die Rahmenhöhe wurde bei dieser Version im Vergleich zu den konventionellen Ford Transit-Fahrgestellen um 100…
















Ford präsentiert den neuen KA+.

Vorhang auf für den umfangreich aufgewerteten KA+: Ford präsentiert das Einstiegsmodell in sein europäisches Pkw-Programm mit modernem Design, verbesserten Komfort-Eigenschaften, einem aufgewerteten Angebot an Fahrer-…















Ford testet HoloLens-Technologie von Microsoft.

Ford-Designer erproben Mixed-Reality-Headsets und Visualisierungs-Software als Alternative zum klassischen Clay-Modelling, um in Sekundenschnelle wichtige Design-Elemente wie beispielsweise Außenspiegel oder Innenräume verändern zu können. Hierfür experimentieren…





Science of Sound.

Musiker bekräftigen These von der positiven Wirkung melancholischer Musik im Auto. Die Wissenschaft des Klangs und der Musik ist eine spannende Schnittstelle aus Physik, Psychologie…











66 Jahre Ford im Kölner Karneval

Gunnar Herrmann, seit dem 1. Januar 2017 neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, freute sich, diese Tradition von seinem Vorgänger Bernhard Mattes übernehmen zu…





Ford wertet das Gebrauchtwagengeschäft auf

A1 Ford Premium-Gebrauchtwagen-Initiative soll neue Maßstäbe setzten Nach der erfolgreichen Weiterentwicklung der Ford-Händlerorganisation in Deutschland durch die Einführung der FordStores und den Ausbau der Transit…