BVMW Webimpuls „Kapitalausstattung des Mittelstands in der Corona-Krise“

(c) creditshelf

Frankfurt am Main, 03.12.2020 – WebImpuls „Kapitalausstattung des Mittelstands in der Covid-Krise“. Nikolaus von der Decken (Geschäftsführer Creditreform Hamburg) sowie Matthias Wittenburg (Geschäftsführender Gesellschafter Companylinks GmbH und Initiator der ISEM) und Dr. Daniel Bartsch (Co-Founder und Vorstand creditshelf AG) werden am

14. Dezember um 16:00 Uhr über die Kapitalausstattung des Mittelstands in der Corona-Krise sprechen. Die Moderation übernimmt Dr. Hans-Jürgen Völz (Chefvolkswirt des BVMW).

Die Auswirkungen der Corona-Krise setzen die Eigenkapitalquoten der kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland gehörig unter Druck. Die Umsatzrückgänge während der globalen Pandemie sorgen in vielen Unternehmen dafür, dass im Gesamtjahr 2020 Verluste erzielt werden, die das Eigenkapital mehr und mehr aufzehren.

Themen dieses WebImpulses sind die Veränderung und Relevanz von Eigenkapital während der Corona-Krise, der Stellenwert der Kreditfinanzierung und effektive Wege, diese für den Mittelstand zu ermöglichen, sowie die Fragestellung, wie der Mittelstand auch nach der Krise im Hinblick auf die Kapitalausstattung zu alter Stärke zurückfinden kann. Warum ist Eigenkapital für Unternehmen gerade jetzt so ein wichtiges Thema? Warum braucht es privatwirtschaftliche Initiativen und welche Vorteile hat eine Mitwirkung? Wie kann dem Mittelstand ein Zugang zu sinnvollen Krediten ermöglicht werden?

Sie haben die Möglichkeit, unseren Experten Ihre Fragen zu stellen. DATUM: 14. Dezember 2020

UHRZEIT: 16:00 bis 17:00 Uhr

UNSERE REFERENTEN:

  • Nikolaus v.d. Decken, Geschäftsführer Creditreform HH und Führungsmitglied mehrerer Vereinigungen
  • Matthias Wittenburg, Geschäftsführender Gesellschafter Companylinks GmbH und Initiator ISEM
  • Dr. Daniel Bartsch, COO, Co-Founder, creditshelf AG MODERATION:
  • Dr. Hans-Jürgen Völz, Chefvolkswirt, BVMW

Seien auch Sie dabei – und melden Sie hier sich an: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_zzrA3LwRTJWvuXBl94zk3w